Macht des Freien Willen

Das Harmoniegesetz leben

Ein starker Wille wird gern als Durchsetzungsvermögen, Hartnäckigkeit oder Disziplin missverstanden, also als eine Art zusätzlichen Paar Ellenbogen. Auch wenn so in alltäglicher Verwendung, ist dies jedoch nur der konditionierte Wille und nur dem Anschein nach frei, denn er ist nur ‘frei’ in seinen vorherbestimmten Grenzen. Die tatsächliche Bedeutung, Herkunft und Verwendung des Freien Willen verbleibt dagegen in einem Nebel aus Unkenntnis. Dabei gilt:

Der Freie Wille ist nichts Geringeres als das Höchste Geschenk des Seins.

Das falsche Verständnis und damit die falsche Anwendung des Freien Willen führt zur Fehlkommunikation mit der Schöpfung und wird damit zur Ursache jeden Karmas, das wir erzeugt haben, erzeugen und erzeugen werden, gleich ob vor tausenden von Jahren oder heute. Unwissend verwenden wir es im Dienste gegen das, was wir in Wahrheit sind, und landen als Folge in einer Welt immer größerer Einschränkungen, bis hin zur maximal möglichen: der Selbstbegrenzung. Dies ist die erste Krankheit, der Ursprung aller Leiden. Dies ist der Ort, an dem wir ansetzen müssen, wollen wir eine grundlegende und bleibende Neuausrichtung.

Aus dieser Not haben die Menschen kreativ eine Lösung gezaubert und gewinnen nun scheinbar aus den Spannungen des Lebens die Freude am Dasein. Doch mit der Wurzel, der Erstarrtheit in Selbstbegrenzung, werden diese Spannungen zu belastenden inneren oder äußeren Konflikten, denen wir wiederum mit Flucht, Unterdrückung oder Ignoranz begegnen oder wir sagen ihnen den Kampf an – was wenn, nur kurzfristigen und keinen dauerhaften Erfolg verspricht. Um eine Lösung ringend fiebern wir von Pol zu Pol, wie von einer Waagschale in die andere, ohne dabei zu erkennen, dass keine Seite der Waage den Ausgleich herzustellen vermag. Dabei existieren in jedem von uns angelegte, doch meist ungenutzte göttliche Zustände, die die Mitte jeder Waage darstellen, und die allein die Kompetenz zur Verwirklichung einer Entscheidung oder Harmonisierung von Spannungen innehaben. Ich begleite dich darin darauf zuzugreifen, sie zu verstehen und praktisch umzusetzen, um dein Leben zu seiner Bestimmung zu führen: Einem einzigen Ausdruck von inspirierter Lebensfreude. Du wirst einen Einblick in Wege bekommen, die selten gezeigt, seltener gelehrt und so gut wie nie erklärt werden (siehe Blogartikel hier). Du wirst am eigenen Körper erleben, wie höhere Lebensprinzipien bis hin in den Alltag eingesetzt werden können, um jegliches unharmonisch Erschaffene vom Wesen zu begreifen und ohne dein Zutun zur ursprünglichen Harmonie, der göttlichen Ordnung, zurück zu führen.

Vom Willen zur Begrenzung zum Willen zur Grenzenlosigkeit.

Du benötigst keine Vorkenntnisse, keine jahrelange Meditation, du kannst dir hier dir das Verständnis des Prinzips und das Erleben der Wirkungen am eigenen Körper eröffnen, um in nur zwei Tagen einen Einblick der Neuen Welt zu erleben: das ursprünglich für uns angedachte Paradies.

Meist werden diese Effekte als “Innere Alchemie”, “Innere Kampfkünste” oder sogar Kampfsport missverstanden, wobei sie weder etwas mit Kampf noch Sport zu tun haben :). Nach nur einem Wochenende wirst du mehr umzusetzen vermögen, als beispielsweise dieser Kampfsportler, der 4 Jahre lang von einem asiatischen Meister lernen wollte. Warum? Weil nur ein Bewusstsein, in dem kein Kampf mehr herrscht, das höhere Gesetz durch sich wirken zu lassen vermag. Nur dann geschieht echter Einsatz des Freien Willen, denn für ihn existiert kein Kampf.

Dies ist die physisch erfahrbare Bedeutung authentischer Selbst- und somit Nächstenliebe.
Dies ist die Urschwingung des “Alles ist gut.”, die durch dich wirken will.

Wir werden uns besonders mit der Umsetzung dieser Prinzipien im Alltag beschäftigen, da so interessant diese Effekte der körperlichen Anwendung auch sein mögen, sie in einem normalen Leben kaum benötigt werden und keine Verbesserung für das eigene Leben darstellen. Vielmehr als die Handgreiflichkeit anderer Menschen fesseln uns unsere automatisierten Emotionen und Gedanken, soziale Zwänge, energetische Verträge und karmische Verstrickungen. Die körperlichen Übungen werden uns dienen jene Prinzipien erforschen, zu verstehen und umsetzen zu können, um diese weit bedeutenderen und umfassenderen Fesseln abzulegen.

Möglicher INHALT

abhängig von den Fragen und Kenntnisstand der Teilnehmer

Wir werden die Unterschiede zwischen dualer Wahrnehmung und jener der Einheit von Allen und dessen Umsetzung durch den mentalen, emotionalen und physischen Körper erleben. Zwischen mental-emotional-physischem Missklang und Einklang. Zwischen “normal”: die äußere Welt die innere beherrschen lassen; oder “natürlich”: mit der inneren Welt die äußere als Spiegelbild dirigieren.

  • Was ist der Freie Wille?
  • Wie stellen wir unbewusst Selbstbeschränkung her, und wie lösen wir diese auf
  • Den fortwährenden “Segen” erkennen und im Leben wirken lassen
  • Die natürlichen Gesetze der Harmonie & ihre künstliche Überlagerung
  • Unterschiede des Handelns aus dem Ego und aus dem Selbst
  • Vergessene reine Zustände wieder entdecken und nutzen
  • Grundlagen und Praxis der Beeinflussung des Geistes
  • Bewusstheit, Friede, Liebe & Aggression in Aktion
  • Intuition in Theorie & Praxis
  • Selbständiges Anheben des Energielevels
  • Wirkung von „positiven“ und „negativen“ Gedanken/Worten
  • Aggression als Urkraft nutzen, in Unterscheidung zur Wut
  • Innere Blockaden lösen und an der Außenwirkung abgleichen
  • (Wieder)Erinnerung und Vertrauen in die Intuition
  • Wirkung & Lösung von inneren und äußeren Spannungen
  • Natürliche Feinfühligkeit & Empathie
  • Emotionen frei wählen können
  • Manifestations- & Demanifestationsprinzipien
  • Kollabieren von karmischen Wellen
  • Wie blinde Flecken, Unwissenheit und Ignoranz aufgelöst werden
  • Das Spiegelbild des Selbst im Anderen
  • Der Harmonizer: Blockaden sich selbst -ohne dein Zutun- harmonisieren lassen.
  • Spontane Animamotion “SAM” 1
  • Zugang zu inhärentem Wissen
  • Hervorbringung echten Friedens in allen Lebensbereichen
  • Nutze die “Unschärfe” der Schöpfung & den Raum der Möglichkeiten

 

Foto von Laura


„Das was ist, ist Friede. Alles, was es zu tun gilt, ist in der Stille zu bleiben. Friede ist unsere wahre Natur.“

Ramana Maharshi

Dein Begleiter

Abuna Semai

Begleiter Beschreibung

übersetzt: “Vater der Herzen”

Das Leben erschien mir nie als Kampf. Und auch das Streben nach gesellschaftlich konformen Zielen, wie Heirat, Kinder, Haus und Rente verursachte in mir immer ein kindliches Unverständnis, wenn auch ich keinen anderen Weg wusste – ihn aber immer in allem fast zum greifen spürte. Instinktiv machte ich mich suchend nach dem Unbestimmten auf, ohne zu wissen, ob es etwas so Großes überhaupt geben konnte, das scheinbar niemand kannte, aber uns fühlbar näher steht als unser eigener Herzschlag. Die Aussagen der wenigen, die fündig wurden, wie Jesus und Buddha, standen mir zwar nah, aber waren mir so kryptisch, dass ich damit kaum etwas Praktisches anfangen konnte.
Bruchstückhaft setzte ich über Jahrzehnte hinweg das Gesamtbild dessen zusammen, was ich heute das Harmoniegesetz oder den „Segen“ benenne und das Verständnis sowie das Lebendigwerden darum bis hin in den Alltag lehre.

abuna semai selbstermaechtigung

Viele Lehrer und Lehren, die meist etwas von diesem Gesetz lebten, aber nicht verstanden, oder verstanden, aber nicht lebten, oder ihr Wissen einfach geheim hielten, begegneten mir mit so exotischen Namen wie Panca Daya, Quantenheilung, Kunlun von Max Christensen, Innere Alchemie, Körperintelligenz von Karl Grunick, Svarga von Sergej Polunin, und weitere. Eigene introspektive Forschungen führten zu Neuentdeckungen von Techniken durch mich in Mediationen, wie den „Harmonizer“ oder „SAM“: die Spontane Animamotion. Dutzende verschiedene Techniken, spirituelle Erlebnisse und daraufhin viel Verwirrung führte zu dem intuitiven Gefühl, das sich etwas Vereinendes hinter all dem verbirgt, versteckt unter verschiedenen Namen, eitlen Urheberschaften und unzähligen kläglichen Erklärungsversuchen (nicht selten auch nur ein -immerhin ehrliches- Schulterzucken).

Es heilt immer der Eine. Es steht uns so nah, das nur das „Nicht-Tun“ alles bewirkt, dem wir uns über die ersten Erscheinungen unseres Wahren Selbstes nähern, den drei ersten Wirkungen aus dem Wahren Selbst. Soweit ich dies vermag, wirst du in nur wenigen Stunden verstehen, fühlen und in Grundzügen danach handeln können, wozu das in uns Wirkende von seiner Natur her imstande ist und wie es uns nicht nur als aufregendes Erlebnis auf einem Workshop, sondern bis hin in den Alltag begleitet.

„Die Wechselfälle des Lebens, Freude und Schmerz, wirken sich nur auf das Ego aus, das Selbst verbleibt immer rein und unbefleckt.“
Ramana Maharshi

Begleiter

Abuna Semai Trainer

Investition

Immer & allerorts rein auf Spendenbasis

Zeit

Wochenend-Workshops
Sa. 9-18 & So. 9-16 Uhr

Teilnehmerstimmen

“Danke für das tolle Wochenende in Nürnberg, es war überwältigend! Ich bin schon auf die nächsten Wochen gespannt, was an Entwicklung passiert. Ich merke in mir drin, dass vieles arbeitet. Massiv impact, sag ich da nur.
Und Danke auch an Laura!”
Kamil

 

“DANKE… Es ist beinahe unglaublich wie tiefgreifend und schnell sich so vieles seitdem verändert, und gleichzeitig mein Inneres ruhiger wird. Am wertvollsten ist es für mich einige der grundlegenden Zusammenhänge (zumindest zuerst einmal mit dem Verstand) zu verstehen und dadurch einen präzisen Kompass für die unterschiedlichsten Situationen und Herausforderungen zu haben. Meine Empfindungen und Erlebnisse zeigen mir, dass ich durch diesen Kompass auf einen für mich richtigen Weg gekommen bin. Und alle Veränderungen im Innen und Außen sind jeden Tag aufs Neue wieder wunderbar und/oder intensiv :).”
Laura

 

„Ein Workshop mit Gänsehaut im Minutentakt für mich! Unglaublich! Danke von Herzen.”
Jessica

Workshops

Datum
Workshop
Begleiter
Land & Ort
Freie Plätze
Buchen

2020

Feb 01-02

Macht des Freien Willen

Das Harmoniegesetz leben

Abuna Semai

Abuna Semai

D Hamburg

Feb 01-02

4
von 22

4 Plätze frei

Mai 02-03

Macht des Freien Willen

Das Harmoniegesetz leben

Abuna Semai

Abuna Semai

C Luzern

Mai 02-03

20
von 22

20 Plätze frei

Falls ein Kurs ausgebucht ist, kannst du dennoch einen Platz reservieren und wirst informiert, sobald etwas frei wird. :)