Sprache der Farben

Die Sprache der Farben
als Schlüssel zur Persönlichkeit

 

Das Auge gehört zu einem der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen. Es ist mit Rezeptoren ausgestattet, die bestimmte Wellenlängen des Lichts in Reize umwandeln, die vom Gehirn zu einer Information verarbeitet werden – das nennen wir dann optische Wahrnehmung. Die etwa 1 Million unterschiedlichen Farben, die wir wahrnehmen können, entstehen letztlich nur durch die Schwingung des Lichts. Durch den anatomischen Aufbau des Auges in Verbindung mit dem Prozess der Bewusstwerdung, erzeugt am Ende der Kette eine Farbe in unserem Gehirn. 

Betrachtet ein normalsichtiger Mensch eine Farbe, so löst das – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Erfahrungen – durch die Registrierung im limbischen System ganz bestimmte physiologische Wirkungen aus: so wirkt beispielsweise Orangerot anregend, Dunkelblau beruhigend. 

Bewertet nun ein Mensch eine Farbe, z.B. nach schön oder hässlich, so setzt er die Farbe in einen Bezug auf etwas in sich. Kennst du die wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung einer Farbe, sind direkte Rückschlüsse auf deine Persönlichkeit möglich, die diese Farbe als Möglichkeit bevorzugt oder ablehnt. Schließlich ist der Grund für die Sympathie oder Abneigung einer Farbe der Abgleich mit dem emotionalen Zustand des Betrachters.

Diese Tatsache macht sich der von Prof. Max Lüscher entwickelte Test zu nutze. Der Test ist auch bekannt unter dem Begriff „Röntgenbild der Psyche“ und zeigt innerhalb weniger Minuten eine Momentaufnahme deines temporären Geisteszustandes – in Bezug auf Bedürfnisse, Ängste, Kompensationen und Frustrationen. Er ist zusätzlich geeignet für bestimmte Krankheitsdispositionen, das Leistungsverhalten, die Kommunikationsfähigkeit, das Verhalten in einer Partnerbeziehung, persönliche Konfliktsituationen so wie deren Ursache aufzudecken.

Dieser Workshop beschäftigt sich neben allgemeinen Grundlagen der Farben überwiegend mit der Bedeutung der speziellen Lüscher-Farben und deren Einsatzmöglichkeiten zur Erfassung eines Persönlichkeitsprofils durch den Lüscher-Test.

Workshop Themen

 
  • Unsere Sinne – Tor zur Aussenwelt
  • Grundlagen der Farbwahrnehmung
  • Kleiner Exkurs in die Farbenlehre
  • Lüscher-Colour-Diagnostik

Bedeutung der Lüscher – Farben
Der Lüscher Farbtest
Anwendung des Gelernten in Theorie und Praxis

Begleiter

 

Jutta PosorskiJg. 1967. Heilpraktikerin in eigener Praxis, systemischer Coach, weitere Ausbildungen (z.B. Lüscher Color Diagnostik, betriebliches Gesundheitsmanagement, Grundtonbestimmung).

Unsere Sinne verbinden im Besonderen unser Innen mit unserem Aussen – das sind die beiden Sinnverbundenen, die miteinander kommunizieren. Die Sinne sind das Tor zu einer Aussenwelt, deren ganz individuelles Bild dann in jedem von uns selbst entsteht. 

Darum interessiere ich mich insbesondere für die Welt der Farben, Düfte, Klänge und Vibrationen, denn sie helfen uns dabei, die Interaktionen zwischen Innen und Aussen besser zu verstehen und sie für die Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung zu nutzen.

Begleiter

Jutta Posorski Trainer

Investition

Rein auf Spendenbasis 🙂

Zeit

Sa. 10-18 & So. 10-16 Uhr

Workshops

Datum
Workshop
Begleiter
Land & Ort
Freie Plätze
Buchen

2018

Sep 15-16

Sprache der Farben

Röntgenbild der Persönlichkeit • Themenworkshop

Jutta Posorski

Jutta Posorski

D Schönstedt bei Erfurt

Sep 15-16

10
von 14

10 Plätze frei

Falls ein Kurs ausgebucht ist, kannst du dennoch einen Platz reservieren und wirst informiert, sobald etwas frei wird. :)